Rückblick auf das Vernetzungstreffen der Forschung vom 12.09.2017

Die TeilnehmerInnen des Vernetzungstreffens zeigten viele positive Aspekte der neuen Forschungs-Abschlussarbeit auf, aber zeigten auch Sorgen und Bedenken zu einzelnen Punkten. Danke für die vielen Informationen, die wir nun im Forschungsteam besprechen und berücksichtigen werden, um Ihnen eine bestmögliche Basis für diese Abschlussarbeit zu liefern.

 

Danke für den anregenden Austausch,

Andreas Harbich und das Team der Forschung der GLE-I

________________________________________________________________________________________

Ausgewählte Studien:

Derzeit führen wir gemeinsam mit unseren Therapeutinnen und Therapeuten die Evaluationsstudie durch.

 

Die Evaluationsstudie soll die Veränderungen durch die Psychotherapie in freier Praxis sichtbar machen. Hier geben Sie als TherapeutIn ihren KlientInnen zu Therapiebeginn und Therapieabschluss einen Fragebogen vor, aus deren Differenzen die Änderungen, die durch die Therapie hervorgerufen wurden, sichtbar gemacht werden können.

Als Anreiz zur Beteiligung übernehmen wir die Kosten für den Eintritt eines Kongresses der GLE International, wenn Sie sich mit mindestens 5 vollständigen Fragebögen (zu mind. zwei Zeitpunkten) an der Studie beteiligen.

 

 

Alle Erklärungen zu den Studien inklusive der Fragebögen und Therapiemanualen finden Sie in der Rubrik Login Gerne unterstützen wir Sie bei allen Fragen persönlich, telefonisch oder per E-Mail. Die Fragebögen senden wir Ihnen gerne auch per Post oder E-Mail zu.

 

Ihr Forschungsteam der GLE

forschung@existenzanalyse.org

Tel: 0660 49 49 324