Kongress

/Kongress
Kongress2019-04-13T21:54:50+02:00

Internationaler Kongress
der GLE-International 2019

Sehr geehrte Damen und Herren,

Herzlichen Dank für Ihr Interesse an unserem Kongress! Gerne nehmen wir Ihre Anmeldung vor Ort im Congress Salzburg, Auerspergstraße 6 · 5020 Salzburg, ab dem 03.05.2019 entgegen. An der Tageskassa können Sie dann gerne Kongress-Karten und vereinzelt auch noch verfügbare Karten für die Workshops (sofern diese nicht bereits ausgebucht sind) erwerben. Es gibt jedoch keine Karten mehr für das Rahmenprogramm und den Stehapero nach der Darbietung von Frau Dorothee Hartinger.

Die aktuellen Preise finden Sie auf unserer Anmeldeseite

Eine Kongress-Anmeldung per Homepage, Telefon oder Email ist aus organisatorischen Gründen ab dem 1.4.2019 nicht mehr möglich.

Sie erhalten VOR ORT JEDENFALLS noch eine Kongresskarte, unsere TeilnehmerInnzahl ist dieses Jahr NICHT beschränkt. Wir freuen uns, falls Sie sich spontan zu einem Besuch entscheiden sollten!

Vor Ort ist es auch möglich Tageskarten zu erwerben (ab einer Teilnahme von 2 Tagen ist das 3-Tage-Ticket jedenfalls günstiger!)

 

Der Kongress 2019 der GLE-International findet vom 03.-05. Mai 2019 in Salzburg zu folgendem Thema statt:
PSYCHE MACHT DYNAMIK – Freiheit finden im Getriebensein

Im Abendprogramm wird die langjährige Burgschauspielerin Dorothee Hartinger aus dem Buch des Schriftstellers Thomas Melle „Die Welt im Rücken“ lesen.

Dorothee Hartinger erhielt u.a. für das „Gretchen“ in Peter Steins monumentalem „Faust“ den Deutschen Theater-Kritikerpreis und ist durch Ihre vielfältigen Aufführungen am Wiener Burgtheater, wie z.B. „Die Wand“ von Marlen Haushofer Theaterfreunden bekannt.

In „Die Welt im Rücken“ beschreibt Thomas Melle in sowohl für Fachleute als auch Laien sehr beeindruckender Form die Chronik seiner bipolaren Störung. Diese detaillierte authentisch-offene Beschreibung aus der Geisteswelt und Wahrnehmung des Betroffenen mit all seinen Auswirkungen auf das soziale Umfeld und dessen Ringen um tragfähige Stabilität unter Einbeziehung dieser Erkrankung wird Sie bei der Lesung von Frau Hartinger beeindrucken.

Rezensionen dazu finden Sie unter folgenden Links (https://www.zeit.de/kultur/literatur/2016-09/thomas-melle-die-welt-im-ruecken; https://www.psychiatrie.de/buecher/erfahrungenliterarisches/melle-die-welt-im-ruecken.html)

Sehr geehrte Kongress-Interessierte!
Gerne nehmen wir bis 31.03.2019 Ihre Onlineanmeldung entgegen.
Danach können Sie sich auch gerne vor Ort an der Tageskassa anmelden.

Das Kongress-Büro öffnet am Freitag, den 03.05.2019 um 12:00.
Ab diesem Jahr können Sie Workshoptickets nur Online oder vor Ort im Kongressbüro erwerben. Workshopteilnahmen sind durchwegs kostenpflichtig.
Herzlichen Dank für die Kenntnisnahme
GLE-International

Teilnahmekarte kaufen

Wir senden Ihnen auch gerne ein Programmheft per Post oder Email zu:






Ja Ich möchte das Programm nur Digital erhalten