ReferentInnen

///ReferentInnen
ReferentInnen2020-07-29T13:22:13+02:00

REFERENTINNEN UND REFERENTEN IM PLENARPROGRAMM

BAUER Joachim, Univ.-Prof. Dr med.

Arzt (Internist, Psychiater), Psychotherapeut, langjährig im Bereich der Neurowissenschaften erfolgreich als Forscher tätig. Er leitete Teilprojekte in mehreren Sonderforschungsbereichen der Deutschen Forschungsgemeinschaft und wurde von der Deutschen Gesellschaft für Biologische Psychiatrie mit einem renommierten Forschungspreis geehrt. Bauer ist Autor viel beachteter Sachbücher (darunter mehrerer Bestseller), in denen er eine Brücke schlägt zwischen neurowissenschaftlichen Erkenntnissen einerseits und Medizin, Psychotherapie und Pädagogik andrerseits. Professor Bauer lebt und arbeitet in Berlin, wo er eine Gastprofessur innehat und an mehreren Instituten lehrt.

Publikationen:
– Warum ich fühle, was du fühlst. Intuitive Kommunikation und das Geheimnis der Spiegelneurone (2005)
– Lob der Schule. Sieben Perspektiven für Schüler, Lehrer und Eltern (2007)
– Arbeit. Warum unser Glück von ihr abhängt und wie sie uns krank macht (2013)
– Selbststeuerung. Die Wiederentdeckung des freien Willens (2015)
– Wie wir werden, wer wir sind. Die Entstehung des menschlichen Selbst durch Resonanz (2019)

D–10707 Berlin, Kurfürstendamm 177
www.psychotherapie-prof-bauer.de

KOLBE Christoph, Dr. paed.

Psychologischer Psychotherapeut (Tiefenpsychologie, Existenzanalyse), Diplom-Pädagoge. In eigener Praxis tätig. Leiter des Norddeutschen Institutes der Akademie für Existenzanalyse und Logotherapie, diverse Veröffentlichungen und internationale Vortragstätigkeit. Leiter der Weiterbildungscurricula „Authentisch lehren, leiten und moderieren“, „PERLE: Personales Leadership. Trainingskonzept zur persönlichen Führungskompetenz“, „Authentisch lehren – Begegnung ermöglichen. Lehrgang für dialogische Prozessführung im Unterricht“. Lehrausbildner und Lehrsupervisor in Existenzanalyse. 2001 bis 2016 Gründungsvorsitzender der GLE-Deutschland, jetzt Ehrenvorsitzender. Präsident der GLE-International.

D–30559 Hannover, Borchersstraße 21
www.christophkolbe.de

LÄNGLE Alfried, Univ.-Doz. Dr. med. Dr. phil. MSc, DDr. h. c

Geboren 1951. Studium der Medizin und Psychologie in Innsbruck, Rom, Toulouse und Wien; Klinischer Psychologe, Arzt für Allgemeinmedizin und psychotherapeutische Medizin, Psychotherapeut, Lehrtherapeut (GLE), ao. Prof. an der Psychologischen Fakultät der HSE Moskau, Dozent an der psychologischen Fakultät Klagenfurt, Gastprofessor an der SFU (Wien), Präsident der Internationalen Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse (GLE-International) mit Sitz in Wien bis 2017. 2002 bis 2008 Vizepräsident der International Federation for Psychotherapy (IFP), psychotherapeutische Praxis in Wien.

Publikationen:
– Erfüllte Existenz: Entwicklung, Anwendung und Konzepte der Existenzanalyse (2011)
– Existenzanalyse: Existentielle Zugänge der Psychotherapie (2016)

A–1150 Wien, Eduard-Sueß-Gasse 10
www.laengle.info

POINTNER Susanne, Mag.a

Psychologin, Psychotherapeutin (Existenzanalyse), Lehrtherapeutin der GLE-International. Paartherapeutin, Psychotraumatherapeutin, Ausbildnerin und Trainerin (u. a. Lebens- und Sozialberatung & Lifecoaching), Supervisorin, Coach. Internationale Vortragstätigkeit, Lektorin an der Sigmund Freud Universität Wien. Entwicklung und Leitung der GLE-Weiterbildung „Existenzanalytische Paartherapie“. Leitung des Wiener Instituts und Vorstandsmitglied der GLE Österreich, Vorstandsmitglied der GLE-International. Präsidentin der Imago Gesellschaft Österreich, Leitung der Imago Paarambulanz.

Publikationen:
– Die Wiederentdeckung der Berührbarkeit. Warum Gefühle wieder salonfähig sind. (in Zusammenarbeit mit Josef Bruckmoser) (2018)
– Adam wo bist Du? Eva was tust Du? Befreiung aus Isolation und Abhängigkeit in Paarbeziehungen. (2016)

A–1140 Wien, Einwanggasse 23/12
www.susanne-pointner.at

ZIRKS Ingo, Dipl. Psych.

Psychotherapeut (EA), Psychologischer Psychotherapeut, Lehrtherapeut und -supervisor der GLE-International, Verhaltenstherapeut, Psychoonkologe, Körperpsychotherapeut, Sexualtherapeut. Vorsitzender der GLE-D, Mitglied des Leitungsteams des Berliner Institutes der Akademie für Existenzanalyse. In eigener Praxis tätig.

D–10777 Berlin, Ansbacher Straße 62C

REFERENTINNEN UND REFERENTEN IN DEN SYMPOSIA

In Arbeit – Wir bitten noch um eine wenig Geduld!