REFERENT:INNEN IM PLENARPROGRAMM

ANGERMAYR Markus, Mag. phil. fac. theol.

Philosoph, Psychotherapuet (EA), Lehrausbildner und Lehrsupervisor der GLE-International, Focusing Therapeut, Lehrausbildner in Focusing, Breema Instructor. Entwicklung des „Existenziellen Groundings“ als körperpsychotherapeutischen Zugang in der Existenzanalyse. Selbsterfahrungsorientierte Reiseprojekte in Europa, Asien und Afrika. Publikationen zu Selbstwerdung, Dialog mit dem Körper, Körperpsychotherapie, Existenzielles Grounding.

BAUER Emmanuel, Univ.-Prof. MMag. Dr.

Professor für Philosophie an der Universität Salzburg, Psychotherapeut (EA), Theologe, Wissenschaftlicher Leiter des Universitätslehrgangs „Existenzanalyse und Logotherapie“

DREXLER Helene, Dr.in phil. (Moderation)

Klinische Psychologin, Gesundheitspsychologin, Psychotherapeutin (EA) in freier Praxis, Lehrausbildnerin und Lehrsupervisorin der GLE-International, Leitung des Wien-Institutes der GLE, Geschäftsführender Vorstand der GLE-Österreich, Geschäftsführerin
der Drexler + Traninger GmbH.

Publikationen
– Maskentanz (2012)

GOUTA-HOLOUBEK Edith, Mag.a phil.

Psychologin, Psychotherapeutin (EA), Supervisorin und Coach in freier Praxis, Lehrsupervisorin der GLE International, Psychotherapeutin im Regional Medizinischen Zentrum Meidling (PVE)

GRIMM Jürgen, Prof. Dr.

Professor für Kommunikationswissenschaft i. R. an der Universität Wien. Er unterrichtet am Wiener Publizistik-Institut seit 2004. Hier betreibt er neben der Lehre empirische Forschungen vornehmlich im Umfeld von Medienwirkungen und den daraus ableitbaren Konsequenzen für das Medienhandeln. Leiter der Forschungsgruppe EMPCOM. Seit 1994 beim Kuratorium der „Freiwilligen Selbstkontrolle Fernsehen“. In aktuellen Forschungsprojekten befasst er sich mit der Rolle der Medien in Bezug auf nationale Identität und Integration sowie mit Radikalisierungsprozessen in der Gesellschaft. Zahlreichen Publikationen u. a. zu Gewaltdarstellungen, Kriegs- und Krisenjournalismus, medienbasierter Geschichtsvermittlung, Radikalisierung sowie diversen Aspekten der Methodenentwicklung.

Publikationen
– Fernsehgewalt. Zuwendungsattraktivität – Erregungsverläufe – sozialer Effekt. Zur Begründung und praktischen Anwendung eines kognitiv-physiologischen Ansatzes der Medienrezeptionsforschung am Beispiel von Gewaltdarstellungen (1999)
– Höhlenkompetenz. Evolutionäre Ressourcen der Pandemiegesellschaft. Ein empirischer Disput. (2022)

HOFMANN Birgit

Mitarbeiterin in Forschungsprojekten an der Universität Potsdam und der Technischen Universität Dresden, Autorin von Fachbüchern und Artikeln über Ängste, Zwänge und Depressionen, Verhaltenstherapeutin, Dozentin und Supervisorin.

Publikationen
– Expositionszentrierte Verhaltenstherapie bei Ängsten und Zwängen. (2018, 4. ergänzte Auflage, gemeinsam mit N. Hoffmann)

JURKA Johannes, Dr.

Psychotherapeut (EA) in freier Praxis in Wien, Organisationsberatung und Führungskräfteentwicklung mit Fokus auf den Bildungs-, Sozial- und Gesundheitsbereich. Trainer an der Akademie für Sozialmanagement und Lektor an der Universität Wien. Anglist und Sprachwissenschaftler.

KOLBE Christoph, Dr. paed.

Psychologischer Psychotherapeut (Tiefenpsychologie, Existenzanalyse), Diplom-Pädagoge, Leiter des Norddeutschen Institutes der Akademie für Existenzanalyse und Logotherapie, Leiter der Weiterbildungscurricula „Authentisch lehren, leiten und moderieren“, „Personales Leadership. Trainingskonzept zur persönlichen Führungskompetenz“, „Authentisch lehren – Begegnung ermöglichen. Lehrgang für dialogische Prozessführung im Unterricht“, Lehrausbildner und Lehrsupervisor der GLE-International, 2001 bis 2016 Gründungsvorsitzender der GLE Deutschland, jetzt Ehrenvor￾sitzender, Past-Präsident und Ehrenmitglied der GLE-International.

Publikationen
– Selbstsein und Mitsein. Existenzanalytische Grundlagen für Psychotherapie und
Beratung (gemeinsam mit Helmut Dorra, 2020)

LÄNGLE Alfried, Univ.-Doz. Dr. med. Dr. phil. MSc, DDr. h. c.

Klinischer Psychologe, Arzt für Allgemeinmedizin und psychotherapeutische Medizin, Psychotherapeut, Lehrtherapeut der GLE-International, ao. Prof. an der Psychologischen Fakultät der HSE Moskau, Dozent an der psychologischen Fakultät Klagenfurt, Gastprofessor an der SFU (Wien), Präsident der Internationalen Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse (GLE-International) mit Sitz in Wien bis 2017, 2002 bis 2008 Vizepräsident der International Federation for Psychotherapy (IFP).

Publikationen
– Existenzanalyse und Logotherapie (2021)
– Erfüllte Existenz: Entwicklung, Anwendung und Konzepte der Existenzanalyse (2011)

LEVINE Peter A., Ph. D.

Studium der Biophysik und Psychologie, Begründer von Somatic Experiencing®, einer körperorientierten Methode zur Traumaheilung. Präsident des „Ergos Institute for Somatic Education“. Im Oktober 2010 erhielt er den „Lifetime Achievement Award“ der amerikanischen Vereinigung der Körperpsychotherapeuten.

Publikationen
– Sprache ohne Worte. Wie unser Körper Trauma verarbeitet und uns in die innere Balance zurückführt (2010)
– Trauma und Gedächtnis. Die Spuren unserer Erinnerungen in Körper und Gehirn. Wie wir traumatische Erfahrungen verstehen und verarbeiten (2015)
– Vom Trauma befreien. Wie Sie seelische und körperliche Blockaden lösen (2015)

LUGINBÜHL-SCHWAB Erika, Dr.in med., lic. phil.

Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, Fachpsychologin für Psychotherapie FSP sowie Existenzanalytikerin mit eigener psychiatrisch-psychotherapeutischer Praxis in Hinterkappelen bei Bern. Lehrausbildnerin und Lehrsupervisorin der GLE-International, Co-Präsidentin und Ausbildungsleiterin der Gesellschaft für Existenzanalyse Schweiz.

MANSOUR Ahmad

Diplom-Psychologe und Autor aus Berlin. Geboren 1976 in Kfar Saba besitzt er die israelische und die deutsche Staatsangehörigkeit. 2018 gründete er eine Initiative für Demokratieförderung und Extremismusprävention, die verschiedenen Projekte im Bildungs- und Integrationsbereich sowie in Justizvollzugsanstalten durchführt. Er engagiert sich zudem beharrlich gegen Antisemitismus. Für seine Arbeit erhielt er zahlreiche Auszeichnungen.

Publikationen
– Solidarisch Sein! Gegen Rassismus, Antisemitismus und Hass (2020)
– Klartext zur Integration – Gegen falsche Toleranz und Panikmache (2018)
– Generation Allah. Warum wir im Kampf gegen religiösen Extremismus umdenken müssen (2015)

MATUSZAK-LUSS Karin, Dr.in med.

Fachärztin für Psychiatrie, psychotherapeutische Medizin und Neurologie, Existenzanalytikerin, Supervisorin und Coach in freier Praxis in Wien. Lehrtherapeutin der GLE-International, Leiterin des Weiterbildungscurriculum „Schizophrenie und andere psychotische Zustandsbilder – existenzanalytische Zugänge“. Lehrtherapeutin der österreichischen Ärztekammer. Leiterin der ärztlichen Aus- und Weiterbildung in Existenzanalyse (PSY3; Aufbaucurriculum).

PURGINA Esther, DSP

Sozialpädagogin, Psychotherapeutin (EA) in freier Praxis, Vorstandsmitglied der GLE- Österreich, Lehrausbildnerin mit partieller Lehrberechtigung und in Ausbildung zur Lehrausbildnerin mit voller Lehrberechtigung. Entwicklung des Existenzanalytischen Aufstellungsbretts EAAB 2.0.

WOLFERS Melanie, Dr.in theol., Mag.a phil.

Studium der Theologie und Philosophie in Freiburg und München. Arbeitet als Hochschulseelsorgerin an der Universität München und Lehraufträge in Philosophie. Seit 2004 lebt sie in einer christlichen Ordensgemeinschaft in Wien. Expertin für Lebensfragen und Spiritualität, Bestsellerautorin und Schreiben für überregionale Magazine. Seelsorgerin, gefragte Rednerin und betreibt den Podcast „GANZ SCHÖN MUTIG – dein Podcast für ein erfülltes Leben“.

Publikationen
– Zuversicht. Eine Kraft, die an das Morgen glaubt (2022, 4°)
– Entscheide dich und lebe! Von der Kunst, eine kluge Wahl zu treffen (2021, 5°)
– Trau dich, es ist dein Leben. Die Kunst, mutig zu sein (2021, 5°)
– Freunde fürs Leben. Von der Kunst, mit sich selbst befreundet zu sein (2021, 7°)

ZIRKS Ingo, Dipl.-Psych. (Moderation)

Psychologischer Psychotherapeut (EA, VT), Körperpsychotherapeut, Psychoonkologe, Sexualtherapeut, Ausbildungsleiter der GLE-D, Lehrsupervisor und Lehrausbildner der GLE-International.

REFERENT:INNEN DER SYMPOSIA

ADENBECK Birgit, Dr.in phil.
(Moderation)
Psychotherapeutin (EA), Pädagogin, Studium Erziehungswissenschaften und Interventionsforschung, Lehrbeauftragte der Weiterbildung in Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie

BAUMANN Jürgen A., Mag. theol., MSc
Psychotherapeut (EA), Theologe, Business-Coach, Berater (Organisationsentwicklung,
Führungskräfteentwicklung), Delegierter der GLE-International

BLUME Andrea
Psychotherapeutin (EA) in Ausbildung unter Supervision, Psychoonkologin

BOLLE Geertje
Psychotherapeutin (EA), Beraterin (EA), Klinikseelsorgerin, Theologische Leitung Geistliches Zentrum Demenz

BRKIC-ELEZOVIC Alma, Mag.a
Psychotherapeutin (EA), Sozial- und Integrationspädagogin

DAVYDENKO Irina, Mag.a Sc.
Psychotherapeutin (EA), Psychologin, tätig in MEDIAN Klinik Mühlengrund

FARTACEK Clemens, Dr.
Psychotherapeut (EA), Klinischer- und Gesundheitspsychologe

FELDER Markus, Mag. Dr. rer. nat.
Psychotherapeut (EA) mit Schwerpunkt Stress, Achtsamkeit und Körper, Psychologe

GAWEL Barbara, PhDr.in Mag.a
Psychotherapeutin (EA), Beraterin (EA), Pädagogin, Lehrsupervisorin der GLE-International

GEBHARD Silvia
Beraterin (EA), Business-Coachin, Beraterin (Führungskräfte- und Teamentwicklung), Diplom Neuromentaltrainerin, Teamsupervisorin

GENNERMANN Klaudia, Dipl. Psych.
Psychotherapeutin (EA), Psychologin, seit 12 Jahren leitende Tätigkeit in einem psychiatrischen Wohnheim

GÖRTZ Astrid, Mag.a Dr.in
Psychotherapeutin (EA), Klinische Psychologin, Lehrausbildnerin der GLE-Internatio￾nal, Chefredakteurin der Zeitschrift EXISTENZANALYSE

GROß Christiane
Beraterin (EA), Psychotherapeutin (EA) in Ausbildung unter Supervision, Psychologin, Coach

HAPP Thomas, Dipl.Päd. Mag., BEd
Psychotherapeut (EA) in Ausbildung unter Supervision, Pädagoge

HOCH Markus, Dipl. Ing.
Business-Coach, Berater (Organisationsentwicklung, Changemanagement), Business Excellence und Organisationsentwicklung in internationalem Technologiekonzern, 25 Jahre in verschiedenen leitenden Positionen und im Projektmanagement

HÖTZER Marianne Gregoria, Mag.a
(Moderation)
Psychotherapeutin (EA), Theologin

HÖTZER Martin, Dr.
(Moderation)
Psychotherapeut (EA), Mediziner, Lehrausbildner der GLE-International

KAPLUNENKO Yaryna, PhD
Psychotherapist (EA), Psychologist, trainer and supervisor in GLE-International, crisis psychologist; Senior Researcher of the Institute of Psychology named after G.S. Kostyuk of NAPN of Ukraine, Assistant professor of the Department of Psychology and Pedagogy of the National University “Kyiv-Mohyla Academy”, head of the section of Existential Analysis and Logotherapy of Kyiv branch of the Ukrainian Community
of Psychotherapists (USP)

KINAST Rainer, Mag. theol.
Psychotherapeut (EA), Theologe, Coach, Berater (Organisationsentwicklung, Führungskräfteentwicklung), 13 Jahre Leiter des Zentralbereiches Wertemanagement in der Vinzenz Gruppe, Geschäftsführer einer Pflegeorganisation

KLINGLER Daniela, MA
Pädagogin, Kindergarten- und Hortpädagogin, Publizistin und Kommunikationswissenschaftlerin, Lehrerin an höheren Schulen

KOHRT Elisabeth, Dr.in rer.nat.
Beraterin in Ausbildung unter Supervision (EA), Systemische Therapeutin und Supervisorin (SG), Heilberuflerin (HeilBerG), Vorstandsmitglied Hospiz Leverkusen e. V.

KOLLMANN Claudia
Psychotherapeutin (EA), Pädagogin

KUHLMANN Christian, Dr. phil.
Geschäftsführender Gesellschafter, OE-Beratung, Leadership Coaching, Lehrtrainer Organisationsberatung und Coaching

LAIUS Dimitri, Mag.
Psychotherapeut (EA) in Ausbildung unter Supervision, Psychologe

LÄNGLE Silvia, Dr.in phil.
Psychotherapeutin (EA), Physikerin und Wissenschaftstheoretikerin, Lehrausbildnerin der GLE-International, Ehrenmitglied der GLE-International

LEU Barbara, lic. phil.
Psychotherapeutin (systemische und existenzielle Orientierung), Psychoonkologin, Pädagogin, Coach

LORETZ Andreas, Mag.
Psychotherapeut (EA), Politikwissenschafter

MÄRTIN Rene
Berater (EA), Coach, Supervisor, Politikberater

MELZER Julie, Mag.a Dr.in
Beraterin (EA), Pädagogin

MITTELBERGER Matthias, Mag.
Philosoph

MITTENDORFER Ingrid
Psychotherapeutin (EA), Kindergartenpädagogin

REITINGER Claudia, Dr.in
Psychotherapeutin (EA), Philosophin

SCHERF Michael, Dr.
Supervisor, Organisationsberaterberater (EA), Dipl. Soziologe, Coach

SCHEYER Daniel, Mag.
Psychotherapeut (EA), Psychologe

STREMPFL Christina, MSc
(Moderation)
Psychotherapeutin (EA), Lehrsupervisorin und Lehrausbildnerin der GLE-International

SULZBACHER Maria Katharina, Mag.a phil. Mag.a rer. nat.
Psychotherapeutin (EA), Leitung Therapiezentrum Weidenhof

SUNTINGER Walter, Mag.
Berater, Jurist, Menschenrechtskonsulent, Lehrer an höheren Schulen

WAIBEL Eva Maria, Mag.a phil. Dr.in phil.
Psychotherapeutin (EA), Erziehungswissenschaftlerin, Pädagogin, lehrt(e) an verschiedenen Pädagogischen Hochschulen in Österreich und der Schweiz, Autorin zahlreicher Bücher zur Existenziellen Pädagogik, Vorsitzende des Instituts für ExistenziellePädagogik

WOLFRAMM Mario, Dr.
Psychotherapeut (EA), Berater (EA), Absolvent des gehobenen medizinisch-technischen Dienstes laut MTD-Gesetz, Sprachwissenschafter

ZELZER-LENZ Ursula, MSc
Beraterin (EA), Psychotherapeutin (EA) in Ausbildung unter Supervision, Coach, Supervisorin, Lehrerin für Breema Körperarbeit und MBSR