Vorschau

VORSCHAU Kongresse ab 2024

GLE-KONGRESS IN BERLIN 4. Mai – 5. Mai 2024

LEBENSGESCHICHTE GESTALTEN
Biografie und Freiheit im existenzanalytischen Verständnis

Freie Universität Berlin

Plenarvorträge: Markus ANGERMAYR, Geertje BOLLE, Raffael KALISCH, Christoph KOLBE, Alfried LÄNGLE, Jürgen WIEBICKE, Ingo ZIRKS, angefragt: Karin MATUSZAK-LUSS

Symposia: Gesellschaft, Lebensspanne, Pädagogik, Psychotherapie & Beratung,
Therapieschulenvergleich, Trauma, Wirtschaft & Organisationsentwicklung